Zum Inhalt springen

Schlagwort: Christian Veit Eschenfelder

Nighttrain: Windschatten

„Dann kommt da dieser Moment, in dem man sich als Autor freischreibt, den Blinker setzt, ausschert und die drei Elemente miteinander verknüpft: Der Windschatten, der lange Blick zurück und der Aufbruch in neue literarische Genre.“ (aus dem Vorwort) Die Ausgabe versammelt dunkelfantastische Genregrenzgänge von Erik R. Andara, Sascha Dinse, Ina…

Kommentare geschlossen

Windschatten: Autoren

Unsere nächste Nighttrain-Publikation widmen wir deutschsprachigen Autoren, die sich im Windschatten des Mainstream bewegen: Nicht ganz handelsübliche Fantastik, eher schwer in die Schublade irgendeines bestimmten Genres zu packen – neun Damen und Herren, die mit ihren Beiträgen aus dem Hinterhalt zuschlagen. Eingeleitet wird die Ausgabe mit einem Vorwort von Tobias…

Kommentare geschlossen

Nighttrain: Next Weird

Ab heute im Handel: Next Weird Sechs Erzählungen zeitgenössischer Meister der Weird Fiction in deutscher Erstveröffentlichung bei Whitetrains Imprint Nighttrain Laird Barron: Siphon Christopher Slatsky: Alectryomancer Richard Gavin: Verbannungen T.E. Grau: Screamer Timothy J. Jarvis: Flyblown Scott Nicolay: Geschäfte zwei Fachartikel zur Weird Fiction von Timothy J. Jarvis und Scott…

Kommentare geschlossen

Next Weird: Werkstattbericht

Nighttrain: Next Weird präsentiert sechs Erzählungen zeitgenössischer Meister der Weird Fiction in Übersetzung und wird am 1. Oktober im Print und als Ebook erscheinen.   Herausgeber Tobias Reckermann: Nach bald einem Jahr Arbeit an einem Projekt wie diesem hat man bereits so viel darüber gesprochen, mit so vielen Personen, in…

Kommentare geschlossen