Zum Inhalt springen

NightTrain Beiträge

Unter den Gräbern, die Gruben

I Unter den Meistern der Zunft der Buchdrucker gibt es ein Geheimnis, das niemals an einfache Gesellen weitergegeben wird. Sollte einmal ein Geselle seine Oberen dabei beobachten, wie sie dieses Geheimnis zelebrieren, so wird er kurz darauf feststellen, am Ende seines Lebens angekommen zu sein. Ist nämlich erst einmal der…

Kommentare geschlossen

Alle Götter dieser Welten würfeln (Teil 2)

TR: Georg, erzähl doch bei der Gelegenheit mal von Finsterland. GP: Das Finsterland-Setting ist eine eher realistisch gehaltene Welt, die sich an Kontinentaleuropa von 1780-1920 orientiert. Der Trick ist, dass wir die Literatur und Kunst dieser Zeit und Gegend geplündert und in das Setting eingebastelt haben. Also haben wir den…

1 Kommentar

Alle Götter dieser Welten würfeln (Teil 1)

ERA: Ich bin noch nicht langer hier, aber eines steht jetzt schon fest: die Kaschemme, in die man mich zu diesem Gespräch einlud, wirkt sehr abenteuerlich. Vor dem Tresen und um die Tische haben sich die wildesten Gestalten versammelt, und alle scheinen sie etwas zu planen. Wenn ich meinen Blick…

Kommentare geschlossen

Menschenattrappen

Ein unrhythmisches Pochen knapp über dem Becken reißt mich aus dem Schlaf. Ich kann fühlen, wie meine Haut jetzt wieder an der Wunde zerrt. Sie möchte sich von der unnatürlichen Spannung befreien, in der sie die lange Naht gefangen hält. Ich kann es ihr nicht verübeln. Ich versuche, mich auf…

Kommentare geschlossen

Veröffentlichung von „Am Fuß des Leuchtturms ist es dunkel“

Der NightTrain durchquert die Dunkelheit, soviel sollte jedem und jeder mittlerweile bekannt sein. Außerdem bringen wir aus den nächtlichen Weiten, die wir für unsere Leserschaft durchqueren, unsere eigenen Geschichten mit. Somit ist es uns eine besondere Freude, die erste Veröffentlichung unter dem Imprint NighTrain bekanntzugeben: „Am Fuß des Leuchtturms ist…

Kommentare geschlossen

Mehr als nur phantastisch ‐ im Dialog mit Frank Duwald und Michael Perkampus (Teil2)

Fortsetzung des Gesprächs (Teil eins findet Ihr hier): ERA: Die Miskatonic Avenue, das ist durchaus ein Projekt das aufhorchen lässt. Wir haben ja heute das Glück, dass der Vater dieser ambitionierten Reihe mit uns am Tisch sitzt um über genau dieses Thema zu sprechen: Phantastik quo vadis? Michael hat ja…

Kommentare geschlossen

Mehr als nur phantastisch ‐ im Dialog mit Frank Duwald und Michael Perkampus (Teil1)

ERA: Ja, es gibt sie – die Leute, die ihr Leben in Büchern zählen und nicht in Jahren. Aber auch hierbei fallen gute und schlechte an. Und natürlich jegliche Koloratur dazwischen. Denn das Leben spielt sich – ebenso wenig wie gute Literatur – nicht in Ausschließlichkeit ab. Nicht in Weiß…

Kommentare geschlossen

Fernost Kung Fu Fantasy

Eine kurze Einführung in Wuxia-Literatur For ten years I have been polishing this sword; Its frosty edge has never been put to the test. Now I am holding it and showing it to you, sir: Is there anyone suffering from injustice? – The Swordsman, by Jia Dao (Tang Dynasty) So…

Kommentare geschlossen

Karissas Kreuzzugfahrt

Kaltes Neonröhrenlicht, das auf eine Reihe hochklappbarer Sitze fällt. Sie stehen parallel zu den Fenstern. Jeder Sitz hat den gleichen, geschmacklosen Musterbezug; fleckig, speckig, dreckig und zum Teil mit Brandlöchern verziert. Ihnen gegenüber: eine zweite Reihe ebensolcher Sitze und dazwischen ein Gang. Dies ist ein Zug bzw. eine Bahn. Genauer…

Kommentare geschlossen

Das Zittern der Welt

************************************************************************************* Hier klicken für den Download als PDF: Das Zittern der Welt Hier klicken für den kostenlosen Download als ePub. ************************************************************************************* Der Schneematsch schlürft gierig an meinen Schuhen. Spätestens wenn ich den Heimweg in völlig durchnässten Socken antreten muss, werde ich es wohl bitter bereuen, mich vorhin aus reiner Bequemlichkeit gegen…

Kommentare geschlossen